FLEX Erziehung

 

Flex-Familienhaus in Leipzig

Im November 2014 sind die ersten Familien, nach einer intensiven Vorbetreuung durch Mitarbeiter der FLEX® GmbH, in das Pilotprojekt „Flex-Familienhaus“ in Leipzig eingezogen. In diesem Zusammenhang wurde unser Team um eine Hauswirtschafterin und einen technischen Dienst erweitert, um den betreuten Familien neben sozialpädagogischen Unterstützungsangeboten auch ergänzende Gruppenaktivitäten wie bspw. eine Fahrradwerkstatt, Koch- und Kreativkurse, Hilfe bei den Umzugsmodalitäten und vieles mehr zu offerieren.

Außerdem wurde unser sozialpädagogisches Fachkräfteteam ausgebaut und wird neben den ambulanten Hilfeangeboten zusammen mit den im Projekt lebenden Familien angemessene pädagogische Gruppenaktivitäten initiieren. Hierunter zählen bspw. eine Krabbelgruppe, Elternfrühstücke, Hausaufgabenbetreuungen, Freizeitgruppen und weitere Angebote. Unter anderem wird in regelmäßigen Abständen durch zwei Mitarbeiterinnen der Kurs „starke Eltern, starke Kinder“ durchgeführt und es werden Kooperationen mit fachspezifischen Anbietern, wie einer Schuldenberatung, angestrebt.

Da sämtliche Räumlichkeiten der FLEX® GmbH in Leipzig im Wohnkomplex des „Flex-Familienhauses“ liegen und weiterhin täglich eine Nachtbereitschaft vor Ort ist, stehen wir den durch uns betreuten Familien stets als Ansprechpartner zur Verfügung.